Bausparen  
Wohnungen | Immobilien | Umzug | Versicherung | Wohnen | Bausparen | Baufinanzierung | Verträge | Mietrecht | Bauen
 
Bausparen
Information
Bauspar FAQ
Bausparen A-Z
hier online bausparen
Bausparen>Bauspar Info
Bausparen Bausparvertrag Info

Bausparen: Information

 

Dar Prinzip des Bausparens

 

Bausparen ist wieder "in". Finanzierungsexperten haben das "gute, alte Bausparen" als wichtigen Baustein für das eigene Heim neu entdeckt. Bausparen ist eigentlich eine englische "Erfindung": Viele Sparer zahlen regelmäßig in einen Topf ein. Nach einer bestimmten Zeit und bei Erreichen eines bestimmten Prozentsatzes der Bausparsumme (Bewertungszahl) erhält der Sparer sein gespartes Geld plus Zinsen aus dem gemeinsamen Topf (Zuteilung) und kann zusätzlich noch ein (zinsgünstiges) Darlehen zu einem von Anfang an festgesetzten Zinssatz in Anspruch nehmen.
Aus diesem Prinzip haben sich moderne, intelligente Finanzierungsvarianten entwickelt, unter denen Singles, junge Familien und Best-Ager ihre spezielle Wunschfinanzierung wählen können.

Fragen und Antworten:
 

Muss ich einen Bausparvertrag unbedingt zum Bauen verwenden?

Nein, wichtig ist die Einhaltung der Bindungsfrist von 7 Jahren: Wenn Sie bei Zuteilung vor Ablauf der Bindungsfrist Ihr Guthaben auszahlen lassen, müssen Sie eine wohnwirtschaftliche Verwendung nachweisen. Auch für den Anspruch auf Wohnungsbauprämie ist die Einhaltung der Bindungsfrist Bedingung. Bei Auszahlung des Bausparguthabens nach Ablauf der Bindungsfrist steht Ihnen Ihr Geld frei zur Verfügung. Bauspardarlehen werden allerdings nur für wohnwirtschaftliche Verwendung gewährt.

 

Kann ich mit Vermögenswirksamen Leistungen Bausparen?

Ja, vermögenswirksame Leistungen sind zum Bausparen besonders gut geeignet. Häufig werden die VL vom Arbeitgeber ganz oder teilweise übernommen - das heißt: der Arbeitgeber spart mit. Selbstverständlich gibt es für Bausparen mit VL auch die Wohnungsbauprämie vom Staat (innerhalb der gesetzlichen Einkommensgrenzen)!
 

Kann ich durch Sonderzahlungen eine schnellere Zuteilung erreichen?

Grundsätzlich ja, denn für die Zuteilung spielt die Höhe der angesparten Summe eine wichtige Rolle.
 
 

 

         

Immobilienmakler | Mietvertrag | Rechtsanwalt | Baumarkt | Hausverwaltung | Einbauküchen
Kreuzfahrten | Fuerteventura Last Minute | Umzugsfirma